Verein

21.08.01 Gründung des Vereins seitdem Durchführung und Unterstützung von Präventionsprojekten in den Bereichen Kriminalprävention und Opferschutz-/hilfe wie z.B.:
  • mehrere Antigewaltprojekte an Schulen
  • Selbstbehauptungskurse für Opfer von Gewalttaten
  • finanzielle Beteiligung an Worksshops für die Thematik Streitschlichtung der hiesigen Schulen
  • mehrere Veranstaltungen für Lehrkräfte, Mitarbeiter/innen von Kindergärten, Kindertagesstätten etc. zur Prävention des sexuellen Missbrauchs von Kindern
  • Beteiligung an der Ausbildung von Schülersprechern zur Entwicklung von Strategien zur Früherkennung von Drogenmissbrauch bei Mitschülern
  • mehrere Sportprojekte mit kriminalpräventivem Hintergrund
  • Beteiligung an der Durchführung von Kursen zur Frauenselbstbehauptung
  • Projekt SCHUBS (zertifizierte Antiaggressionstrainings für gewaltauffällige Schüler/innen der Siegener Schulen)
  • Kooperationspartner bei der Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft
  • Kinder und Jugendschutz, Landesstelle Nordrhein-Westfalen e.V., am 03.11.08 im LYZ zu den Themen Gewalt-/Suchtprävention, Prävention sexueller Missbrauch
  • Theaterprojekt mit weiterführenden Schulen zur Thematik „Alkoholmissbrauch/Komasaufen“

Bankverbindung

Sparkasse Siegen
Konto: 1221472
BLZ:    46050001
IBAN:  DE73 4605 0001 0001 2214 72